Bin echt erstaunt, wie schnell und gut Piefke mit seinem Harem und auch die Junghähne (seine Jungs!) seiner Brahma Damen meine Seidis einfach mit in die Herde lassen.

Ich frage mich, ob die großen Brahmas wissen, dass die etwas kleineren Seidis nicht wirklich 😳 zu ihnen gehören und daher alles so sauber und freundlich geordnet miteinander abläuft?!

Oder ist das nach vier/fünf Tagen nur die Ruhe vor dem Sturm?

Wer diese Antwort mit Fachwissen komplementieren kann, darf das in den Kommentaren gern tun!

Liebe Grüße aus dem Hortus-Hühner-Hof!

C.

13.09.2018

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s