AUSWAHLFUTTER

1. 

Sortenreine Futterkomponenten werden in separaten Behältnissen angeboten

2. 

Dies erfolgt ad libitum, d.h. nach Belieben für die Hühner immer verfügbar. 

3. 

Es muss je Schwerpunkt mindestens eine Futtersorte angeboten werden

4. 

Schwerpunkte sind: 

– Kohlenhydrate
– Protein (Eiweiß)
– Fett
– Mineralien

Auswahlfutter stellt eine Alternative zu Alleinfuttermitteln oder Eigenmischungen dar. 

Man kann auch noch diverse andere Komponenten mit anbieten, die nicht immer verfügbar sind, z.B. lebende Futtertiere, Fleisch, Obst, etc.

In der wärmeren Jahreszeit, wenn der Auslauf wieder begrünt ist und die Würmer, die Fliegen und das andere Getier für die Hühner verfügbar ist, werden 
die bereitgestellten Auswahlfutterkomponenten etwas weniger frequentiert. 

Daraus erkennen wir, dass sich auch Haushühner bei genügend großem Auslauf auch viel mehr als üblich selber darin versorgen könnten.

Auswahlfutter in einzelner Form dargeboten, nicht vermischt, bietet die freie Wahl für Hühner an, zu fressen, wann und was ihnen selbst gerade fehlt und beliebt.

Falls Ihr bedenkt, umzustellen, werde ich daher einmal ein paar Einzelfuttermittel auflisten. 

Zu beachten ist hierbei, dass zwar jedes Futtermittel Kohlenhydrate, Proteine, Fette und Mineralien enthält, aber nie in der gleichen Menge. Deshalb werde ich ein Futter, das als Hauptbestandteil z. B. Proteine enthält, auch unter dem Schwerpunkt Proteine einordnen.

Die Nährstoffgehalte beziehen sich auf 100g (incl. enthaltener Feuchtigkeit) und sind von mir aus verschiedenen Nährwerttabellen übernommen worden und aus dem Netz.

Die Tabellen sind nicht immer komform und könnten etwas voneinander abweichen. 

Zu tierischen Nährwerten sind nicht immer Quellen zu finden im Netz. 

Kohlenhydrate pflanzlich:

– Hirse 68,8 g
– Mais 64,15 g
– Weizen 59,55 g
– Haferflocken 59,54 g
– Gerste entspelzt 63,3 g

Kohlenhydrate tierisch:

– sind ggf. zu vernachlässigen, da wenig enthalten

Proteine (Eiweiß) pflanzlich:

– Hanf 21 g
– Sonnenblumenkerne ohne Schale 26,5 
– Leinsamen gelb 28,8 g

Proteine (Eiweiß) tierisch:

– Mehlwürmer getrocknet 52 g
– Bachflokrebse getrocknet 48 g
– Mehlwürmer lebend 45 g
– Regenwurm lebend 12-60 g
– Hermetia-Larven (58,4 g in Trockensubstanz)
– Rinderherz roh 17,7 g

Fette pflanzlich:

– Sonnenblumenkerne ohne Schale 49 g
– Kokosflocken 65,2 g
– Hanf 34 g

Fette tierisch:

– Mehlwürmer getrocknet 32,8 g
– Mehlwürmer lebend 37,2 g
– Bachflohkrebse getrocknet 2,8 g
– Regenwurm lebend 1,6 – 2,5 g
– Rinderherz roh 3,9 g
– Bio-Butter 82,5 g

Mineralien bzw. vorwiegend Calcium:

– Futterkalk (kohlensaurer Kalk)
– Eierschalen

Natriumchlorid (Salz) sollte evtl. auch in einer geeigneten Form zur Verfügung gestellt werden. Zu bedenken ist hier aber dringend: Natrium ist auch in jedem Einzelfuttermittel in unterschiedlichen Mengen in natürlicher Form enthalten. 

Diese Angaben betreffen nur die Schwerpunkte des Auswahlfutters. 

Einzelne Futtermittel haben natürlich noch einige andere gute, weniger gute oder bessere Eigenschaften. Diese Angaben dienen nur der ersten Orientierung!

Da Hühner mit Auswahlfutter ihr Menü selbst zusammenstellen können und ihre Nährwertbedarfe selber instinktiv und natürlich ermitteln und fressen können, empfiehlt es sich, eine etwas größere Auswahl anzubieten und damit zu experimentieren. Bedenke bitte auch, dass bei der Futterwahl der Hühner das frei zur Verfügung stehende Grün/Erde/Steinchen/Getier hinzu kommt, also im Sommer stärker gefressen wird und weniger Auswahlfutter, im Winter dagegen das Auswahlfutter nahrhafter und Auswahl reicher sein muss, aber auch dann die Auswahl größer sein sollte, wenn kein großer, nahrhafter, weitläufiger Auslauf vorhanden ist.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s